Q&A

Häufig gestellte Fragen meiner Brautpaare.

Wie lange im Voraus sollten wir dich buchen?

Created with Sketch.

Das kommt auf euren Termin an. In der Hochsaison zwischen Mai und September sind die Samstage oft schon viele Monate vorher gebucht, unter der Woche oder im Winter sind meist auch kurzfristig noch Termine möglich. 

Wie läuft die Buchung ab?

Created with Sketch.

Meldet euch mit eurem Wunschtermin, dem Ort und dem groben Ablauf bei mir. Wenn das Datum noch frei ist, vereinbaren wir einen Termin zum Kennenlernen – persönlich oder per Video-Call. Eine verbindliche Buchung ist erfolgt, sobald ihr die vereinbarte Anzahlung leistet.

Was passiert, wenn deine Kamera ausfällt?

Created with Sketch.

Für alle Bestandteile meines Equipments habe ich Ersatz dabei: Kamera, Objektive, Blitze, natürlich auch Speicherkarten und Akkus sind immer mehrfach vorhanden. 
Dafür bucht ihr ja einen Profi!

Muss ich beim Portraitshooting posen? Das ist nämlich gar nicht mein Ding!

Created with Sketch.

Geht mir ehrlich gesagt genauso! Ich liebe natürliche und authentische Portraits. Diese entstehen am einfachsten, wenn ihr euch ganz ungezwungen miteinander bewegt, etwas flirtet, einfach Spaß habt – und die Kamera von Minute zu Minute vergesst. Dafür sorge ich schon, versprochen!

Wie viel Zeit sollten wir für das Brautpaarshooting einplanen?

Created with Sketch.

Wenn Licht und Location passen, können in einer Stunde schon tolle Fotos entstehen. Der Zeitpunkt hängt natürlich von eurem Programm ab, am schönsten werden die Fotos aber, wenn wir nicht in die pralle Mittagssonne müssen. Besser sind die tief stehende Sonne und das sanfte Abendlicht, auch 'Golden Hour' genannt. Und weniger anstrengend als ein 2-Stunden-Shooting ist es auch, immer mal wieder für 15-20 Minuten zu shooten. Lasst uns einfach sehen, wie es in euren Tagesablauf, zu den Gästen und zur Location am besten passt.

Was ist, wenn du vor der Hochzeit krank wirst?

Created with Sketch.

Das ist zum Glück bisher noch nicht passiert. Aber im Fall der Fälle bin ich sehr gut mit Kolleg:innen vernetzt und finde für euch bestimmt kurzfristig einen geeigneten Ersatz. 
Die Anzahlung erhaltet ihr dann selbstverständlich wieder zurück.

Wie kommen unsere Gäste an die Fotos?

Created with Sketch.

Ich richte euch eine super nutzerfreundliche, private Online-Galerie (passwortgeschützt) ein. Dort haben eure Gäste die Möglichkeit, sich die Bilder noch Wochen nach eurer Hochzeit in Ruhe anzusehen und kostenfrei herunterzuladen.

Können wir dich auch nur für's Standesamt und Portraits buchen?

Created with Sketch.

Am liebsten begleite ich euch natürlich  den ganzen Tag über, um eure ganze Geschichte erzählen zu können – von der Aufregung, dem Glück, der Freude und der Rührung an eurem großen Tag. Aber außerhalb der Saison oder unter der Woche sind auch kürzere Einsätze möglich. Fragt mich gerne nach einem dementsprechenden Angebot.

Sollen wir einen Platz am Tisch für dich einplanen?

Created with Sketch.

Ja, sehr gerne. Es hat sich als hilfreich erwiesen, wenn ich auch während des Essens Teil der Gesellschaft bin. So verpasse ich keine spontanen Aktionen, Reden und bleibe im Kontakt mit euren Gästen.